0
0
0
0
Artikel » Tutorials » Soundpackage erstellen
   

Soundpackage erstellen
21.11.2006 von nemesis

Um ein Soundpackage zu erstellen, benötigt man erst einmal Sounds im .wav –Format. Diese Sounds wandelt man mit Hilfe des Windows-Audiorecorder (im Startmenü unter Zubehör/Unterhaltungsmedien) in das Format PCM (22,050 kHz; 8 Bit; Mono) um.
Hierzu einfach die gewünschten Sounds über ‚Datei/Speichern unter/Ändern’ in das richtige Format bringen.

Wenn alle gewünschten Sounds im richtigen Format sind, kopiert man sie in den Tactical Ops/Sounds –Ordner.
Danach den Unreal Editor starten und über den ‚Sound Browser’ mit ‚File/Import’ einen Sound importieren. Im Import-Fenster kann man sich nun einen passenden Namen für das Soundpack aussuchen (immer daran denken, dass es ein einzigartiger Name sein sollte, um Version-Mismatches zu vermeiden).

Das sollte dann so aussehen:

x

Package: hier den Namen des gesamten Soundpacks eintragen! (Bsp. DeinSoundPack)
Group: dieses Feld sollte leer sein!
Name: hier steht der Name des importierten Sounds (Bsp. sound1)

Nun den Sound einfach speichern. Damit erhält man die gewünschte .uax – Sounddatei für Tactical Ops.
Jetzt importiert man auf demselben Weg alle übrigen Sounds, natürlich immer mit demselben Package-Namen. So werden alle Sounds zum Package hinzugefügt.
Wenn alle Sounds importiert sind noch mal speichern und fertig. Man hat nun eine einzige .uax Datei (Bsp. DeinSoundPack.uax) die sämtliche Sounds enthält. Das Maximum sind hierbei 50 Sounds – zumindest ging bei mir nicht mehr…

Jetzt muss man noch den Sounds einen bestimmten Text zuweisen, der eingegeben werden muss, um die Sounds abzuspielen.
Die Sounds mit den entsprechenden Texten müssen also in die Server.ini eingetragen werden.
Unter folgender Sektion findet man TriggerText und TriggeredSound Einträge. Hier trägt man die entsprechenden Texte und Sounds ein. Das sollte dann so aussehen (Bsp. sound1 und sound2):

[TOSTFun.TOSTFunPiece]
SoundMessages=True <- Auf True setzen (default ist False)
TriggerText[0]=sound1
TriggerText[1]=sound2

TriggeredSound[0]=DeinSoundPack.sound1
TriggeredSound[1]=DeinSoundPack.sound2

In diesem Beispiel würde nun bei der "say"-Eingabe durch den Text "sound1" (say sound1) der Sound "DeinSoundPack.sound1" abgespielt.

Nachdem man alle Sounds und Texte eingetragen hat muss man das Soundpack in der .ini noch als ServerPackage in folgender Sektion eintragen:

[Engine.GameEngine]
ServerPackages=DeinSoundPack

Jetzt nur noch die .ini und das Soundpack auf den Server hochladen und den Server neu starten, fertig!

© Spielwieseserver.de - Unautorisierte Verwendung verboten. Siehe FAQ oder Disclaimer für Details.



Artikel-Infos
  druckbare Version anzeigen Druckansicht   Artikel empfehlen Seite empfehlen
 
      Wertung ø 9,00
11 Stimme(n)

Seitenanfang nach oben
0
0
0
0

Spielwieseserver.de © 2017
Seite in 0.09222 sec generiert